ASKÖ Ebensee startet Trainingsbetrieb mit Sicherheitsabstand

Am 29. Mai waren zwanzig Spieler im Covid-19 Training. Es wird wieder trainiert, auf freiwilliger Basis und mit dem nötigen Sicherheitsabstand!

In der Krisenzeit wird der ASKÖ Ebensee auf Grund des Zusammenhaltes unvorstellbar stark.

Zusammenhalt, ein Wir Gefühl der besonderen Art, hat uns in den letzten Jahrzehnten durch jede sportliche Krise getragen, so auch jetzt, wo die Corona bedingte Auszeit zur Erneuerung der Ersatzbänke genutzt wurde.

DANKE unserem Sponsor Besendorfer Bau – insbesondere Markus Haischberger, der im übrigen wieder als Sektionsleiter Stellvertreter zum Verein zurück gekehrt ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s